ARK: Survival Evolved
Offline
-
Map: -
Slots: 0/0

User Login



Passwort vergessen

Du hast noch keinen Account ? ? ?

Geniese die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

eingetragen am:
Sonntag, den 23. 09. 2018
Kommentare:
1
The Witcher 3 HD Reworked Project 5.1
Autor: Gulle
eingetragen am:
Donnerstag, den 20. 09. 2018
Kommentare:
0
Härtere Strafen für Teamkiller
Autor: LordOfDeath
eingetragen am:
Dienstag, den 11. 09. 2018
Kommentare:
4
Beta Feedback führt zu Änderungen
Autor: LordOfDeath
eingetragen am:
Dienstag, den 11. 09. 2018
Kommentare:
0
BF1 - EA verschenkt den Premium-Pass
Autor: LordOfDeath
Forum:
Allgemein
Antworten:
275
letzte Antwort:
von LordOfDeath
am 17.09.18 um 22:57 Uhr
Ich hau mich weg...
Autor: LordOfDeath
Forum:
Games
Antworten:
12
letzte Antwort:
von Gulle
am 16.09.18 um 12:17 Uhr
SCUM
Autor: Matchbox
Forum:
Games
Antworten:
2
letzte Antwort:
von LordOfDeath
am 04.02.18 um 19:34 Uhr
Hunt:Showdown
Autor: LordOfDeath
Forum:
Games
Antworten:
15
letzte Antwort:
von LordOfDeath
am 04.02.18 um 19:33 Uhr
Ghost Recon Wildlands
Autor: gelöschter User
  • Battlefield 3
  • Battlefield 4
  • Battlefield 1
  • Rainbow Six Siege
  • DayZ
  • ARMA 3
  • Breaking Point
News
Willkommen auf der Homepage des Old Men Battalion...
Allgemein
Mittwoch 22. 08. 2018 - 21:13 Uhr
Autor: LordRayden
Hallo zusammen,

wer ein bisschen die Technikwelt verfolgt hat gemerkt, das Nvidia die neuen Geforce RTX 2070, 2080 und 2080Ti vorgestellt hat, ja richtig gelesen, die Geforce heißen jetzt RTX nicht mehr GTX.
Allerdings wurden die Karten nur "geteasert", also wie toll alles sein soll und das Raytracing(daher RTX) der neue Messias ist.

Natürlich ist Nvidia nicht die Heilsarmee, wer die Preise sieht kann aktuell leider nur mit dem Kopf schütteln.
Bei Nvidia direkt sind die Founders Editions, also das Referenzdesign zu 639 Euro, 849 Euro und 1.259 Euro vorzubestellen. :O
https://www.nvidia.com/de-de/geforce/20-series/

Zum Vergleich, ich habe unter 500€ für eine 1080 bezahlt und 1080Ti waren selbst zum Launch bei gut 800€ und waren zeitweise gut für unter 700€ zu haben.
Außer Raytracing und der Mehrperformance gibt es nichtmal mehr Speicher, die 2070, 2080 bleiben bei 8GB, die 2080TI bei 11GB. :|

Ich möchte die Technik nicht schlechtreden, Raytracing ist was cooles, aber es wird dauern bis es sich durchsetzt und die Preise sind in der Momentaufnahme eine absolute Frechheit.
Wenn sich da nicht schwer was dran tut, werde ich auf jedenfall verzichten.

Noch dauert es ca. 4 Wochen bis es dann wirklich harte Benches in aktuellen Games gibt.


Anbei ein paar Links für den interessierten Leser.
https://www.golem.de/news/nvidia-turing-geforce-rtx-2080-rechnet-50-prozent-schneller-1808-136141.html
https://www.computerbase.de/2018-08/nvidia-geforce-rtx-2000-founders-edition-details/

MfG
Der Hardwareguru



News Teilen
{teilenpermalink} {teilenbbcode} {teilenhtml}
{teilenfb}{teilentwitter}{teilengoogle}{teilenmail}

ARK
Dienstag 19. 06. 2018 - 21:33 Uhr
Autor: LordOfDeath


News Teilen
{teilenpermalink} {teilenbbcode} {teilenhtml}
{teilenfb}{teilentwitter}{teilengoogle}{teilenmail}

Allgemein
Montag 11. 06. 2018 - 01:06 Uhr
Autor: LordOfDeath
Dying Light 2




The Division 2




Cyberpunk 2077



News Teilen
{teilenpermalink} {teilenbbcode} {teilenhtml}
{teilenfb}{teilentwitter}{teilengoogle}{teilenmail}

Allgemein
Sonntag 22. 04. 2018 - 13:07 Uhr
Autor: LordOfDeath
Nach dem Lootboxen Skandal um Battlefront 2 haben einige Staaten geprüft, ob es sich bei
Lootboxen um eine Art Glücksspiel handeln könnte.

Die Niederlande haben nun Entschieden, das das unter gewissen Umständen zutrifft.
Die Holländischen Behörden habe sich die Lootboxen von 10 unterschiedlichen Spielen angesehen.
Bei 4 Spielen stellten sie fest, das sie gegen gesetztlichen Bestimmungen zu Wetten und
Glücksspiel verstoßen. Ausschlaggebend war dabei, das in den betroffenen Spielen Gegenstände per
Zufall erworben werden können und diesen Gegenstände online gehandelt werden können.

Welche Spiele das genau sind, haben die Behören noch nicht veröffentlicht. Laut Holländischen Medien
soll es sich bei den betroffenen Spielen um FIFA 18, Rocket League, DOTA2 und PUBG handeln.

Die betroffenen Spiele müssen nun bis mitte Juni die fraglichen Lootbox-Mechanismen entfernen,
die sie gegen geltenens Gesetz verstoßen. Um die Lootbox-Mechanismen weiterhin in der vorhandenen
Form im Spiel zu behalten, müssten die Hersteller eine entsprechende Glücksspiellizenz erhalten und
Warnungen über mögliche Suchtrisiken auf die Spielepackung drucken.


Quelle: PC-Games.de

News Teilen
{teilenpermalink} {teilenbbcode} {teilenhtml}
{teilenfb}{teilentwitter}{teilengoogle}{teilenmail}

RainbowSixSiege
Sonntag 04. 03. 2018 - 23:53 Uhr
Autor: LordOfDeath
Ubisoft wird ein neues System gegen Hass Inhalte implementieren, um Toxische Spieler auszuschliessen.
Der Community Entwickler Craig Robinson erklärt:

   Zitat von Craig Robinson
Starting next week, we will be implementing an improvement on the system we have been using to ban players that use racial and homophobic slurs, or hate speech, in game. The bans for this will fall within the following durations, depending on severity:

  • 2 Days

  • 7 Days

  • 15 Days

  • Permanent

We will be tracking the frequency at which language that violates the Code of Conduct is used by individual players, and will apply the appropriate ban on a case-by-case basis.
“Any language or content deemed illegal, dangerous, threatening, abusive, obscene, vulgar, defamatory, hateful, racist, sexist, ethically offensive or constituting harassment is forbidden.”

Players that receive a ban for toxicity will receive a pop-up that states their ban was the result of toxic behavior. A global message will also be displayed, similar to the current global broadcasts for cheating. It will read:

"Username has been banned for toxicity."

This is our first step towards managing toxicity in Rainbow Six Siege, and we will have more information to share about our other plans at a later date.


Desweiteren betont Craig Robinson, das Ubisoft verstehe, dass Rainbow Six Siege ein konkurrenzbetontes Spiel ist
und dabei eine Menge Trash-Talk an der Tagesordnung stehe. Gewisse Dinge wird man deshalb wohl durchgehen lassen.

Quelle: PCGames.de

News Teilen
{teilenpermalink} {teilenbbcode} {teilenhtml}
{teilenfb}{teilentwitter}{teilengoogle}{teilenmail}

1 | 2 | 3 | 4